Farbbereich Auswählen (in PSE 3)

Farbbereich Auswählen thumbnail„Farbbereich“ ist ein sehr bequemes Mittel für die Wahl von der mehr oder weniger gleichmäßig gefärbten Oberfläche. An dem auf dem Screenshot angeführten Beispiel wähl der Autor das rote Top des Mädchens aus.

  1. Wenn es auf dem Bild einige Bereiche mit ähnlicher Farbe gibt (an unserem Beispiel sind das der Stoff von dem Top und die Lippen), hat es Sinn zuerst grob die Zone der Auswahl zu bestimmen, zum Beispiel, mit dem Werkzeug Auswahlrechteck. Solange diese Auswahl aktiv ist, funktioniert das Mittel „Farbbereich“ nur in ihren Grenzen.
  2. In der Effekte-Palette doppelklicken Sie die Miniatur „Farbbereich“ (Select Color Range).
  3. Klicken Sie die notwendige Farbe im Feld des Bildes. Der ausgewählte Bereich zeigt sich in dem Vorschau „preview“ des Dialogfeldes in Weiß an.
  4. Wählen Sie im Dialogfeld die Pipette mit dem Pluszeichen und versuchen Sie andere Schattierungen der Farbe zu verwenden, bis Sie den ganzen notwendigen Bereich auswählen.
  5. Stellen Sie die Empfindlichkeit des Werkzeuges mit der Leiste „Toleranz“ (Fuzziness) ein. Wenn Sie den erwünschten Wert treffen, drücken Sie „OK“, um die Auswahl zu bestätigen.

Achtung! Dieser Befehl funktioniert nur in PSE 3.

Auf die vorherige Seite Auf die nächste Seite

Color Range dialog